Update zum Sportbetrieb

Die neue, seit dem 16.08.2021 geltende Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg ermöglicht den Sportbetrieb unabhängig von der Inzidenz.

3G Regelung

Für Sport in Innenräumen gilt ab sofort die 3G-Regel, d.h. nur wer geimpft, genesen oder getestet ist (Vorweis eines maximal 24h alten Antigen-Schnelltests) darf an Angeboten teilnehmen.

Ausgenommen von der Testpflicht sind Kinder bis einschließlich fünf Jahre sowie Schülerinnen und Schüler der Grund- und weiterführenden Schulen, Schülerinnen und Schüler an Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ) sowie an Berufsschulen. Der Nachweis erfolgt hier etwa durch den Schülerausweis.

Bitte beachtet, dass in der Ferienzeit, insofern nicht geimpft oder genesen, ein Test auch von Schülerinnen und Schülern notwendig ist.

Anmeldung weiterhin über Sportmeo

Da eine Kontaktnachverfolgung weiterhin erforderlich ist, bleibt die Anmeldung zu unseren Kursen über Sportmeo bestehen.

Teilnehmerbeschränkungen

Die neue Landesverordnung sieht keine Teilnehmerbeschränkung mehr vor. Auf dieser Grundlage haben wir die Teilnehmeranzahl in allen Sportangeboten erhöht. Wir werden die Teilnehmerbegrenzung in unseren Kursen jedoch nicht komplett aufheben, um auch weiterhin einen sicheren Sport mit genügend Abstand zu ermöglichen.

Umkleidekabinen

Die Umkleidekabinen können von allen Trainierenden im Sportzentrum genutzt werden.

Hygiene- und Verhaltensregeln

Nach wie vor gilt im Sportzentrum die Maskenpflicht, sowie auf dem gesamten Gelände die allgemeinen Hygiene- und Verhaltensregeln.

Wir bedanken uns für Eure Unterstützung und begrüßen Euch herzlichst im Sportzentrum des TSV Mannheim von 1846 e.V.